Faire Immobilien
...denn Immobilienberatung ist Vertrauenssache

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)


Faire Immobilien - im folgenden Makler genannt - widmet sich der Erfüllung von Makleraufträgen mit größtmöglicher Sorgfalt und objektiver Wahrnehmung der Interessen der Verkäufer, Vermieter und Verpächter - im folgenden Anbieter genannt - und der Interessenten, Käufer, Mieter oder Pächter - im folgenden Kunde genannt - im Rahmen der allgemein anerkannten kaufmännischen Grundsätze und Gebräuche unter Einhaltung der Standesregeln des Berufsstandes.

Art der Tätigkeit
Die Tätigkeit umfasst den Nachweis oder die Vermittlung zu Erwerb, Miete oder Pacht von Grundstücken, Häusern, Wohnungen, Gewerbeimmobilien und sonstigen Immobilien. Unsere Angebote erfolgen freibleibend und unverbindlich. Irrtum und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten. Die Angaben und Unterlagen zum Objekt basieren auf Informationen Dritter, die dem Makler erteilt wurden. Für deren Richtig- und Vollständigkeit kann jedoch keine Haftung übernommen werden.

Eigentümerangaben
Der Makler weist darauf hin, dass die von ihm weitergegebenen Objektinformationen vom Anbieter bzw. von einem vom Anbieter beauftragten Dritten stammen und von ihm, dem Makler, auf ihre Richtigkeit hin nicht überprüft worden sind. Es wird empfohlen, diese Angaben auf ihre Richtigkeit hin von unabhängiger Stelle prüfen zu lassen. Der Makler, der diese Informationen nur weitergibt, übernimmt für die Richtigkeit keinerlei Haftung.
Gesetzlich erforderliche Angaben, insbesondere Angaben gemäß der aktuellen EnEV, fordert der Makler beim Anbieter grundsätzlich an. Der Makler haftet ausdrücklich nicht für Angaben und Inhalte von bereitgestellten Unterlagen Dritter und übernimmt keine Haftung für deren Vollständigkeit und Richtigkeit.
Das Exposé dient zur Vorabinformation und stellt kein vertragliches Angebot dar.

Maklervertrag
Ein Maklervertrag kommt zustande, wenn Sie als Kunde, d. h. sowohl als Käufer oder als Mieter, von einem oder mehreren Angeboten/Offerten des Maklers Gebrauch machen, wenn Sie sich z. B. mit uns oder auch dem Anbieter direkt in Verbindung setzen. Mit dem Empfang des Angebots/der Offerte - per Post, E-Mail, Fax, Telefon, durch das Internet oder auf andere Art und Weise - treten diese AGB in Kraft.

Courtageanspruch
Der Courtageanspruch (Provisionsanspruch) gegenüber dem Kunden entsteht, sobald durch die Vermittlung oder aufgrund des Nachweises durch den Makler ein Vertrag zustande gekommen ist. Die Provision ist mit dem Abschluss des Vertrages bei Rechnungsstellung fällig.

Höhe der Käufer-/Mietercourtage (Käufer-/Mieterprovision)
Für die Vermittlung oder den Nachweis - sofern nicht andere Provisionssätze schriftlich vereinbart werden - gelten die Angaben in der im Exposé ausgewiesenen Höhe.

Mehrwertsteuer
Die Erhebung der Mehrwertsteuer erfolgt nach dem jeweils zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung gültigen Mehrwertsteuersatz. Die Höhe der Bruttocourtage unterliegt einer Anpassung bei einer Änderung des Steuersatzes.

Weitergabeverbot
Sämtliche Informationen, einschließlich der Objektnachweise des Maklers, sind ausschließlich für den Kunden bestimmt. Diesem ist es ausdrücklich untersagt, die Objektnachweise und Objektinformationen ohne ausdrückliche Zustimmung des Maklers, die zuvor schriftlich eingeholt werden muss, an Dritte weiterzugeben.

Doppeltätigkeit
Der Makler darf sowohl für den Anbieter als auch den Kunden tätig werden.

Haftungsbegrenzung
Die Haftung des Maklers wird auf grob fahrlässiges oder vorsätzliches Verhalten begrenzt, soweit der Kunde durch das Verhalten des Maklers keinen Körperschaden erleidet oder sein Leben verliert.

Nebenabreden
Nebenabreden zu den Angeboten des Maklers bedürfen ihrer Rechtswirksamkeit der schriftlichen Bestätigung.

Mitteilungspflicht
Wir haben Anspruch auf Erteilung einer Kopie des Vertrages und aller sich darauf beziehenden Nebenabreden. Erfolgen Vertragsverhandlungen und/oder Vertragsabschluss ohne unsere Anwesenheit, so sind Anbieter und Kunde verpflichtet, sowohl über den Vertragsstand als auch über die Vertragskonditionen Auskunft zu erteilen.